Anti Aging Pflege

Anti-Aging Pflege

Aktualisiert am:

Seit jeher ranken sich Mythen um das Geheimnis ewiger Jugend. Irgendwann kommen wir alle an den Punkt bei dem wir die ersten Makel wie Altersflecken und Falten an unserem Körper entdecken. Die Kosmetikindustrie hat zur Lösung dieses Problems in den letzten Jahren immer stärker den Werbebegriff Anti-Aging geprägt. Dieser Begriff ist jedoch irreführend, da eine geeignete Pflege, unabhängig ob Anti-Aging auf der Verpackung steht, immer zu einer verlangsamten Hautalterung führt. Anti-Aging Produkte lassen sich einfach besser und vor allem teurer verkaufen als normale Produkte zur Hautpflege. In diesem Beitrag möchte ich auf die richtige Pflege mit Anti-Aging Wirkung eingehen.

Anti-Aging: Die Hautalterung stoppen

Der Prozess der Hautalterung ist normal und stand heute nicht vollständig zu stoppen. Eine wirksame Pflege ist hier das beste Mittel um den Hautalterungsprozess zu verzögern. Die Hautalterung in Form von Falten tritt vornehmlich an Stellen auf, an denen wir mit der direkten Sonneneinstrahlung konfrontiert sind. Die typischen Stellen sind hier das Gesicht, die Handrücken und das Dekolleté. Die Hautalterung zeigt sich zu Beginn in Form von Pigmentflecken, bei denen unschöne Verfärbungen auftreten und unser optisches Erscheinungsbild beeinträchtigen.

Mit der Anti-Aging Pflege sollte bereits ab Mitte 20 begonnen werden, da hier bereits die Haut an Spannkraft und Elastizität verliert und die Kollagenproduktion zurück geht. Die Frage ist nicht ob wir altern, sondern wie. Und das wollen wir möglichst gepflegt.

Die besten Anti-Aging Produkte

Eine wirksame Vorbeugung der Hautalterung kann durch den Einsatz von Produkten mit spezifischen Wirkstoffen erreicht werden. Die sichtbarsten Zeichen der Hautalterung sind Falten. Als hilfreiche Anti Aging Wirkstoffe zählen in erster Linie Produkte, welchen die Kollagenproduktion (z. B. Vitamin C, Retinol) anregen und Schäden durch freie Radikale (Antioxidantien) eindämmen. Aber auch Hyperpigmentierung wird als Zeichen der Hautalterung interpretiert. Bei den ersten Anzeichen von Pigmentflecken kannst du mit Vitamin C, Retinol, Tranexamsäure, Azelainsäure und regelmäßigen Peelings bereits gute Ergebnisse erzielen. Da die Alterung der Haut hauptsächlich durch die UV-Strahlung begünstigt wird, ist eine tägliche Pflege mit Lichtschutzfaktor unabdingbar. Dabei spielt es keine Rolle ob du eine Tagescreme mit Lichtschutzfaktor oder eine klassische Sonnencreme verwendest. Nur so kannst du die UV-Strahlung von Bereichen, die nicht durch die Kleidung geschützt werden, vermeiden.

Auf die richtige Pflege kommt es an

Um unsere Haut auch in fortschreitendem Alter jung aussehen zu lassen bedarf es der richtigen Pflege. Die folgenden Punkte spielen dabei eine essentielle Rolle

Tipp: In meinem Beitrag über Gesichtspflege erfährst du welche Produkte ich in meiner täglichen Pflege anwende.

Die wichtigsten Inhaltsstoffe mit Anit-Aging Wirkung

Es gibt heute unzählige Anti-Aging Produkte mit den verschiedensten Wirkstoffen. Der richtige Mix macht es aus. Es gibt nicht DEN EINEN Wirkstoff der alle Hautbedürfnisse auf einmal befriedigt. Hier erhältst du eine Auflistung der effektivsten Anti Aging Wirkstoffe im Kampf gegen Falten und Hyperpigmentierung:

Anti Aging Pflege
Anti Aging Pflege

Pflegeprodukte auf den Hauttyp abstimmen

Stimme Pflegeprodukte immer auf deinen Hauttyp ab und achte drauf reizende Inhaltsstoffe zu meiden. Bei trockener Haut empfehlen sich Produkte mit feuchtigkeitsspendenen Eigenschaften. Bei fettiger Haut musst du besonders darauf achten nicht komedogene Anti-Aging Produkte zu verwenden, also Produkte die deine Poren nicht verstopfen. Unter keinen Umständen solltest du zu reichhaltige Produkte verwenden, da diese sich negativ auf dein Hautbild auswirken können.

Morgendliche Anti-Aging Pflege

Beim Start in den Tag bereiten wir unsere Haut auf die Widrigkeiten und Umstände vor. Tagsüber ist die Sonne der größte Feind deiner Haut. Achte dabei gerade in deiner morgendlichen Pflegeroutine auf Produkte mit einem integrierten Lichtschutzfaktor. Dieser Lichtschutzfaktor ist in Tagescremes und gutem Make Up enthalten.

Anti-Aging Pflege am Abend

Über Nacht hat unser Körper die Möglichkeit sich von den Belastungen aus dem Alltag zu regenerieren. Wichtig hierbei ist die richtige Reinigung und Pflege deines Gesichts um entstehenden Unreinheiten wie Pickel vorzubeugen. Abends solltest du zur Pflege deiner Haut zu reichhaltigeren Cremes greifen, da die Wirkstoffe über Nacht von deiner Haut aufgenommen werden können.

Fazit

Anti Aging Pflege ist keine einmalige Sache bei der man Wunder erwarten kann. Die richtige Pflege begleitet uns das ganze Leben und hängt auch maßgeblich von einer gesunden Lebensweise ab. Der wichtigste Faktor gegen eine vorzeitige Hautalterung ist ein geeigneter Schutz gegen die UV-Strahlung. Bereits entstandene Falten können mit Micro-Needling und Microdermabrassion gemildert werden. Kleinere Fältchen lassen sich auch durch den Einsatz von Fruchtsäurepeelings optisch verbessern.

FAQ

Was hilft wirklich gegen Hautalterung?

Die Hautalterung wird durch Sonneneinstrahlung und ungesunde Lebensweisen wie Rauchen und den übermäßigen Konsum von Alkohol begünstigt. Bei der Anti Aging Pflege gilt es daher zu beachten, dass die Haut ausreichend vor UV-Strahlen geschützt ist. Gerade Körperstellen, die nicht von der Kleidung bedeckt sind, sollten geschützt sein.

Ab wann beginnt der Hautalterungsprozess?

Der natürliche Alterungsprozess der Haut tritt ab Mitte 20 ein. Vorbeugende Maßnahmen sollten also bereits frühzeitig eingeleitet werden.

Wodurch entstehen Falten?

Falten werden durch die UV-Strahlung, die Mimik, sowie ungesunder Lebensweisen begünstigt. Mehr dazu erfahrt ihr in meinem Beitrag zu Falten.

Welche Anzeichen der Hautalterung gibt es?

Die Haut verliert durch den Abbau von Kollagen an Spannkraft, Dichte und Elastizität, wodurch die Ausbildung von Falten begünstigt wird. Pigmentstörungen wie Altersflecken entstehen durch die jahrelangen Einflüsse der UV-Strahlung.

Benötige ich spezielle Anti-Aging Produkte?

Anti Aging Produkte sind in erster Linie auch nur Pflegeprodukte. Wichtig ist deine Haut entsprechend deinem Hauttyp und den richtigen Wirkstoffen zu pflegen und insbesondere vor der UV-Strahlung zu schützen. Wichtige Tipps zur Pflege deines Gesichts findest du in meinem Beitrag über Gesichtspflege.

Welches ist der beste Anti Aging Wirkstoff?

Den EINEN Wirkstoff gibt es leider nicht. Der richtige Mix an Wirkstoffen macht eine effektive Anti Aging Pflege aus. Greift am besten zu Produkten welche Antioxidantien enthalten und die Kollagenproduktion der Haut fördern.

Teile uns mit deinen Freunden

Schreibe einen Kommentar